Die perfekte Lösung um blaue Vampirkrabben zu züchten...
Die perfekte Lösung um blaue Vampirkrabben zu züchten...
« previousnext »

STR_INFORMATION_ABOUT_IMAGE

Histogram

Histogram

EXIF Daten
Kamera:Canon EOS 5D Mark II
Brennweite:100 mm
Blende:f 2.8
Verschlusszeit:1/30 sec
ISO:2500
Beschreibung

Kategorie: [Geosesarma sp. "blau" / "Blaue Vampirkrabbe"]  

...wenn man das Gefühl hat, es klappt nicht mehr so richtig bei der Vermehrung der Krabbis, einfach vornehmen das Becken umzubauen und dann beim Umräumen ein Blick unter die Einrichtungsgegenstände verwerfen um viele kleine Krabben weghuschen zu sehen. Ist mir nun schon zum zweiten Mal passiert (bei den Blauen Vampirkrabben), dass ich Jungkrabben entdeckt habe wo ich eigentlich das Becken umräumen wollte. Gefreut hat es mich natürlich trotzdem, die kleinen sind winzigst, mit Beinchen 2-3mm groß. Bin nun auch fast fertig mit meiner Komplett-Umstrukturierung meines "Zoos". Jetzt kann ich endlich mal wieder mehr Konzentration auf's Photographieren legen, hoffe ich. Morgen gibt's dann noch mehr Erkenntnisse über die blauen Vampire und dann auch mal wieder Bilder der aubryis, die endlich wieder ins Wohn-Arbeitszimmer zurückgezogen sind.